Studentenalltag

Camping in den Alpen – In der Hängematte über dem Abgrund

Geschrieben von Studiblog Staff

Camping in den Alpen.

Für die Einen ist Camping ein Alptraum, die Anderen können es gar nicht erwarten endlich in die Natur zu kommen. Die Gemeinschaft “International Highline Meeting” trifft sich jedes Jahr in den italienischen Alpen. Was dort passiert, hat mit normalem Camping relativ wenig zu tun. Es geht zum großen Teil darum , die Natur im Balanceakt zu erleben. Zuerst werden Seile gespannt, auf denen die Teilnehmer nicht nur balancieren, sondern auch Hängematten spannen.

Die Bilder schon sehen absolut fantastisch aus, da fragt man sich, wie es sich anfühlen muss bei einem solche Trip dabei zu sein.

desktop-1411485784desktop-1411485790desktop-1411485799desktop-1411485783desktop-1411485787desktop-1411485796-2desktop-1411485796desktop-1411485798

via: viralnova

Über den Autor/die Autorin

Studiblog Staff

Einen Kommentar abgeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.