Charité Berlin – Universitätsmedizin Berlin

Die Charité ist eine der renommiertesten Universitätskliniken in Europa. Eine bemerkenswerte Anzahl an deutschen Nobelpreisträgern für Medizin und Physiologie waren an der Charité tätig. Zu ihnen zählten unter anderen Emil von Behring, Robert Koch oder auch Paul Ehrlich. Als eine hochkarätige Ausbildungsstätte für Medizin wird die Charité weltweit geschätzt. Die Charité ist die gemeinsame medizinische Fakultät von Freier Universität Berlin und Humboldt-Universität zu Berlin. Auf insgesamt vier Campi verteilt sich die Charité, zu der rund 100 Kliniken und Institute gehören, die in 17 Charité Centren gebündelt sind. Im Jahr 2010 konnte die Charité auf eine 300-jährige Geschichte zurückblicken.

Kontakt zur Hochschule

Charité
Charitéplatz 1
10117 Berlin

Charité – Universitätsmedizin Berlin

Charitéplatz 1
10117 Berlin
Germany
t: +49 30 450 – 50

Quelle: pankblech

Einige Fakten

  • Staatliche Universität
  • ~8 Studiengänge
  • ~7000 Studierende
  • ~230 Professuren
  • Gründungsjahr 1710

Die Stadt Berlin