Die Wellenmaschine für das Klassenzimmer

Geschrieben von Studiblog Staff

So einen Lehrer kann man sich eigentlich nur wünschen. Das Thema Wellen und Schwingungen kann man immer noch am Besten mit einem Experiment vorführen. Wenn dann der selbstgebaute Wellensimulator in 10 Minuten einsatzbereit ist UND mit Gummibärchen bestückt ist, hat man garantiert die volle Aufmerksamkeit der Klasse 🙂

Über den Autor/die Autorin

Studiblog Staff

Einen Kommentar abgeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.