Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Die 1743 gegründete FAU oder Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, ist eine jener Hochschulen in Deutschland die sich insbesondere der Forschung verschrieben haben. Entscheidend ist dabei die Anwendungsorientiertheit und das klare Vermeiden des “Verharrens in der Theorie”. Die im schönen Franken gelegene, hoch renommierte Universität, bietet ihren internationalen Studierenden folgenden Fakultäten als geistige Spielfelder an:

Die Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie, die Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, die Medizinische Fakultät, die Naturwissenschaftliche Fakultät sowie die Technische Fakultät.

Die FAU ist darauf bedacht, etablierte wissenschaftliche und ethische Standards zu wahren. Diese müssen vor allem dem Grundsatz folgen, dass gewonnene Erkenntnisse methodisch überprüfbar sein müssen und im Dialog mit Wissenschaft und Öffentlichkeit diskutiert und reflektiert werden.

Kontakt zur Hochschule

Schlossplatz 4
91054 Erlangen
t: +49 9131 85-0

Universitätsklinikum Erlangen

Maximiliansplatz 2
91054 Erlangen
t: +49 (0) 9131 85-0

Quelle: FAU

Einige Fakten

  • Staatliche Universität
  • ~180 Studiengänge
  • ~37.000 Studierende
  • ~540 Professuren
  • Gründungsjahr 1743

Die Städte Erlangen & Nürnberg