Medizinstudenten

Homöopathie zum Aufmalen

Geschrieben von Studiblog Staff

Da macht das Herz eines jeden homöopathisch veranlagten Menschen Sprünge.

Homöopathie gibt es auch zum Aufmalen. Endlich kommt man von diesen Globuli los 😉
Erfinder dieser sogenannten “Neuen Homöopathie”, Erich Körbler, entwickelte eine Behandlungsmethode, bei der
“mithilfe von geometrischen Zeichen der Organismus wieder in sein energetisches Gleichgewicht und somit in Fluss gebracht wird. Die Zeichen, direkt auf die Haut aufgemalt, wirken wie Antennen und sind in der Lage, Schwingungen auszugleichen bzw. zu verändern.”

Genial übrigens auch die Amazon Bewertungen zum Buch 😀

 Neulich malte mir jemand während ich schlief ein Phallus-Symbol aus diesem Buch auf die Stirn, heute früh wachte ich mit einer gewaltigen Erektion auf. Es wirkt! (Amazon)

Hier dazu das Video:

Ps.: Achso, der Erfinder Erich Körbler starb übrigens mit 55 Jahren an einem Herzinfarkt…

ogbvbh
via: kfmw

Über den Autor/die Autorin

Studiblog Staff

Einen Kommentar abgeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.