Ingenieur baut sich eigene Skysphere

Geschrieben von Studiblog Staff

Jono Williams hat schon immer gerne Dinge entworfen. Kein Wunder, dass er nach seinem Abschluss in Computer Graphic Design noch Mechanical Engineering drangehangen hat.

Während es im Internet einige Videos von ziemlich coolen Baumhäusern gibt, geht Williams anders an seinen Traum vom eigenen Baumhaus ran. Nach ersten  Überlegungen und Entwürfen importiert er 4 Tonnen Stahl aus China, um seine eigene Skysphere zu bauen. Was andere Firmen mit einem großen Team entwickeln, baut er “einfach mal” in Eigenregie.

Egal, wie verrückt manche Ideen sind, wenn man glaubt es zu können, sollte man es einfach machen. Hier die komplette Geschichte in Bildern:

Es beginnt mit der Lieferung von Stahlkomponenten

02 - CxF4jkC

06 - XHOPmuN 09 - MERzkeN

14 - TIvhdK3

Nach dem Schweißen wird schon an dem Interieur gearbeitet

19 - hcD84cD 22 - b1ycJ2W

 

So eine Konstruktion braucht ein vernünftiges Fundament

27 - E0KSECD 32 - lP2hunO

 

Danach wird der Holzboden angepasst und alles 2 schichtig lackiert

 

36 - kd3vinf 42 - 1OeSAuQ

Der große Moment des Aufrichtens:

48 - hwa5CKT 52 - qB0IUJK

 

Dann kann die Einrichtung beginnen

57 - Z5I1kEW 58 - Opm3ipA 62 - iCSDwlh

66 - h2yIs6J 67 - DtCWIaj 68 - Qkmxvsz

 

Das Internet ist begeistert und Anfragen zum Kauf von auch einer solchen Skyshere kamen auch schon. Uns wundert es nicht, das Teil ist einfach klasse! Hat auch eine Facebookseite 🙂

 

via: theskysphere.com

Über den Autor/die Autorin

Studiblog Staff

Einen Kommentar abgeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.