Studentenspaß

Isopropilprophemilbarbitursäurephenildimethilaminophirazolon

Geschrieben von Andre

Ihr fragt euch völlig zurecht, wer denkt sich ein Wort wie “Isopropilprophemilbarbitursäurephenildimethilaminophirazolon” denn aus? Eigentlich eine völlig triviale Formel. 😉 Der Begriff stammt aus einem Sketch “In der Apotheke” von Karl Valentin aus dem frühen 20. Jahrhundert. Danke an Tanja für die Einsendung. 🙂

Auch gefallen könnte euch die neue Summenformel von Zucker!

1497705_557081341050107_1090654771_n

Über den Autor/die Autorin

Andre

Studiblog Team.

Einen Kommentar abgeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.