Medizinstudenten Studenten-TV Studentenbeiträge

Knochenfraktur Behandlung

Knochenfraktur: Heilung
Geschrieben von Studiblog Staff

Bei einer Knochenfraktur wird die Osteosynthese (griech.: ostéon ‚Knochen‘; synthesis ‚Zusammensetzung‘) angewandt.

Es handelt sich dabei um die operative Verbindung von zwei oder mehr Knochen oder Knochenfragmenten mit dem Ziel, dass diese wieder vollständig zusammenwachsen. Außerdem sollen die Drähte, Schrauben, Platten etc. bei der Stabilisierung helfen und gegebenenfalls Fehlstellungen, Verkürzungen und Rotationsfehler vorbeugen.

Je nach Art und Position der Fraktur werden verschiedene Techniken verwendet, die dir in diesem Video genau ansehen kannst:

via: YouTube

Über den Autor/die Autorin

Studiblog Staff

Einen Kommentar abgeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.