Könnte uns diese alternative Rechenmethode aus Japan besser in Mathe machen?

Geschrieben von Studiblog Staff

Wirklich schlecht ist die Methode der Multiplikation, welche wir in der Schule lernen nicht. Mit ein bisschen Übung kann man damit problemlos größere Produkte ausrechnen. Aber unser Gehirn, von manchen Menschen mehr, von anderen weniger, liebt auch visuelle Methoden. Mit dieser Alternativen Rechenmethode aus Japan kann man auch größere Zahlen multiplizieren, aber die Herangehensweise ist eine völlig andere:

Über den Autor/die Autorin

Studiblog Staff

Einen Kommentar abgeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.