Kopfhörer ausgesteckt- Porno läuft laut in der Vorlesung

Geschrieben von Studiblog Staff

Es ist der geheime Wunsch des ganzen Hörsaals: Möge doch bitte endlich etwas passieren, was man beim nächsten WG Abend als Hammerstory auftischen kann.

An der Spitze der Hörsaal Peinlichkeiten steht definitiv der laufende Pornofilm bei nicht eingesteckten Kopfhörern. Gibt es nicht? Doch, hier:

https://www.youtube.com/watch?v=Ou6l8pESrOY

Ja, ihr habt recht, niemand ist wirklich so doof und schaut sich MITTEN im Hörsaal Pornos an (wir möchten nicht ausschließen, dass es ein vergessenes Browserfenster für den ein oder anderen Stöhner gesorgt hat). In diesem Fall war dies die glorreich verlaufende Prank Aktion von Jamie Zhu. Den Mut muss man auch erst mal haben 😀

Über den Autor/die Autorin

Studiblog Staff

Einen Kommentar abgeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.