Mathematik verletzt Gefühle – die beste Antwort einer Klausur

Geschrieben von Studiblog Staff

Auf die Inneren Werte kommt es an. Zumindest bei zwischenmenschlichen Interaktionen. Wenn man hingegen keinen Plan von einer Matheaufgabe hat, kann man entweder resignieren, das Ding in die Ecke knallen und in seiner Unfähigkeit vor sich hinschmollen.

Oder man macht es so:

hier gesehen bei Twitter:

via: kfmw

 

Über den Autor/die Autorin

Studiblog Staff