Studentenalltag

Prynt – So wird dein Smartphone zur Polaroid Kamera

Geschrieben von Andre

Das französische Startup Prynt erfüllt uns alle analogen Phantasien, die wir seit der Erfindung der Smartphone Kameras nicht mehr ausleben können. Das wäre doch mal schön, ganz nostalgisch auf der WG Party den Schnappschuss direkt auszudrucken und an die Küchenpinnwand zu kleben. Oder seinen Freunden mit zu geben. Ein wenig Technik Innovation gibt es dann doch noch. Das Smartphone nimmt während der Aufnahme auch ein paar Sekunden Video auf. Das Video kann man nur abspielen, indem man das ausgedruckte Bild vor das Smartphone hält. Klingt auch irgendwie witzig. Wir sind gespannt was die Kiste kostet und vor allem, wieviel man für den Druck zahlt.

d339cd6b044d8d65c154b6dbea3780e8_970x

 

 

Hier das ganze einmal in Aktion:

Über den Autor/die Autorin

Andre

Studiblog Team.

Einen Kommentar abgeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.