StudiMed

Eine Weintraube mit dem Roboter nähen

Geschrieben von Studiblog Staff

Manchen ist der Davinci Roboter schon in Fernsehserien begegnet. In diesem Video näht er eine Weintraube. Genauer gesagt, näht der Roboter einen Patch auf eine Weintraube. Natürlich geht das nicht ohne Hilfe eines Chirurgen, der den Roboter bedient. Die Handbewegungen des Chirurgen werden dabei auf den Roboter übertragen, sodass man noch feinere Bewegungen ausführen kann. Jeder, der schon einmal eine Hautnaht machen durfte weiß, dass es gar nicht so einfach ist, mit der Nadel eine Rotation auszuführen. Der Roboter beherrscht die Bewegungen viel flüssiger.

Auf jeden Fall sehr faszinierend (und entspannend) zuzuschauen:

Wer noch sehen möchte, wie das ganze System funktioniert, kann sich noch das folgende Video ansehen:

https://www.youtube.com/watch?v=pXQGxrt0gYw&spfreload=10

Über den Autor/die Autorin

Studiblog Staff

1 Kommentar

Einen Kommentar abgeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.