Technische Universität Dresden

Die Königlich Sächsischen Technischen Bildungsanstalt war der Ursprung der heutigen TU Dresden. Die familienfreundliche Universität, die sich neben der Familie insbesondere für das Thema der Chancengleichheit einsetzt, bietet internationalen Studierenden die Fachbereiche der Ingenieurs- und Naturwissenschaften, der Geistes- und Sozialwissenschaften sowie der Medizin zur Auswahl an.

Die internationale Zusammensetzung ihrer Beleg- und Studentenschaft sind die Basis für eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit in den Bereichen der Forschung und Lehre. Die TU Dresden ist dabei in weltweite Kooperationen eingebunden und nutzt die unmittelbaren Partnerschaften mit außeruniversitären Wissenschaftseinrichtungen, Unternehmen sowie kulturellen Institutionen der Stadt Dresden.

Kontakt zur Hochschule

Mommsenstraße 11
01067 Dresden
t: +49 (0) 351 463-0

Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden

Fetscherstraße 74
01307 Dresden
t: +49 (0)351 458 – 0

Quelle: TU Dresden

Einige Fakten

  • Staatliche Universität
  • Elite Uni
  • ~140 Studiengänge
  • ~32.000 Studierende
  • ~450 Professuren
  • Gründungsjahr 1828

Die Stadt Dresden