Studentencampus Studentenspaß

Webseite der TU Dresden gibt es jetzt auch auf sächsisch

Geschrieben von Andre

Für die Einen wirkt es sympathisch, die Anderen bekommen Augenkrebs bei der Übersetzung der Webseite der TU Dresden. In einem sogenannten Parallelnetz kann man die Seite, jetzt unter DU-dresden.de  tatsächlich komplett auf sächsisch übersetzt anschauen.

Und spätestens dann fällt auf: Das klingt nicht nur merkwürdig, sondern sieht geschrieben noch viel schlimmer aus:

De Deschnische Universidäd Dresdn isd eene Universidäd mid geisdes-, nadur- unn ingenieurwissenschafdlischem sowie medizinischem Fäscherschbegdrum, de ihrn Ruf den Nadur- unn Ingenieurwissenschafdn verdangd. Im Rahmn dor ersdn Andragsrunde dor Eggszellenzinidiadivn wurdn dor DU Dresdn 2006 de “Dresdn Indernadsional Graduade School for Biomedicine ann Bioengineering” unn das Eggszellenzclusder “From Cells do Dissues do Derabies” bewilligd. Diese Brojegde brähchn nachhaldich de ersde dor folgendn fünf Forschungsbrofillinien dor DU Dresdn…

Der große Nutzen darin liegt auf der Hand: Wer mal richtig üben möchte wie einer “von drüben” zu klingen, hat hier genügend Übungsfläche 😀

Bildschirmfoto 2014-10-27 um 00.45.47

 

Über den Autor/die Autorin

Andre

Studiblog Team.

Einen Kommentar abgeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.