Studentenalltag

Reunion: Gorilla trifft seinen Erzieher nach Jahren wieder

Geschrieben von Studiblog Staff

Damian Aspinall ist Tierpfleger in einem englischen Park. Er hatte einen Gorilla von klein auf betreut und vor ein paar Jahren in seiner Heimat ausgesetzt. Schließlich begab er sich auf die Reise nach Afrika, um das Tier noch einmal zu besuchen. Da Affen zu den Tieren zählen, die sich ja durchaus an einen Menschen erinnern können, sollte die Unternehmung nicht ganz aussichtslos sein, aber was wirklich passiert ist, übertraf alle Erwartungen:

via: viralnova

Über den Autor/die Autorin

Studiblog Staff

Einen Kommentar abgeben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.